psychosoziale_ und_lebensberatung
Training und Seminare Training & Seminare
Training und Seminare Moderation
Training und Seminare Coaching
Training und Seminare Beratung
 Psychosoziale Beratung
 Lebensberatung
Training und Seminare Kreativitätsfindung
   
  Veranstaltungen
  Visionen & Werte
  Steckbrief
  Referenzen
  Partner
  Kontakt
  Impressum

Psychosoziale Beratung

Ihre SOZIALEN Bedürfnisse stehen im Vordergrund!

Unterstützung, Beratung und Begleitung zu folgenden Themen:

PERSÖNLICHKEIT:

Freizeit und Bildung:
(Freizeitgestaltung zur Stärkung des persönlichen sozialen Umfeldes, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Festigung von Beziehungen und Freundschaften)

Reflexion des Kommunikations- und Konfliktverhaltens:
(Stärkung des Kommunikationsverhaltens, konstruktiver Umgang mit Konflikten, persönlicher Umgang mit Frustrationen)


BERUF:

Berufliche Entwicklung entsprechend den persönlichen Ressourcen
(Stärkung des Kommunikations- und Konfliktverhaltens, längere beruflich bedingte Auslandsaufenthalte, Diskrepanz zwischen Karriere und Familie, Umgang mit den psychosozialen Folgen von Arbeitslosigkeit, bzw. Pension, Unterstützung bei spezifischen Themen der Berufstätigkeit - z.B. Mobbing)

Rollenvielfalt:
(Erarbeiten einer persönlichen Alltagsorganisation, Unterstützung bei der Herstellung einer Ausgewogenheit zwischen Arbeits- und Privatleben -  z.B. Work Life Balance, Umgang mit vielen Verpflichtungen - Rollenvielfalt).


BEZIEHUNG und FAMILIE:

Partnerschaft und Ehe
(Analyse und Bearbeitung von Konflikten, Krisen und Veränderung in
Paarbeziehungen – z.B. Nähe vs. Distanz / Freiheit vs. Sicherheit, Eifersucht, Umgang mit gegenseitigen Erwartungshaltungen, Umgang mit Rollenvielfalt und Druck –z.B. Mutter, Job, Partner, Haushalt,…)

Kinder und Jugendliche
(Schaffung einer gesunden, entwicklungsfördernden Basis für die Kinder im Scheidungs-/Trennungsfall, Ablösungsprozess von Jugendlichen aus dem Familiensystem)

Patchwork
(Sinnvolles Zusammenführen von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Herkunftsfamilien zu einer gemeinsamen Einheit, Gemeinsame Freizeitgestaltung, Urlaub, etc., Umgang mit Ex-PartnerInnen)